Neubau Warendorfer Straße

Neubau Warendorfer Straße

Seit ein paar Wochen hat sich an der Warendorfer Straße Nr. 10-14 viel getan! Dort entsteht das neue Projekt "Torhäuser": 
42 stationäre Pflegeplätze und 15 Mietwohnungen. 

Im vorderen Teil des Gebäudekomplexes werden in der ersten und zweiten Etage die Pflegeeinrichtung einziehen mit 42 Einzelzimmern, verteilt auf 4 Wohnbereiche. Ähnlich wie im Gezeitenland Betreuungszentrum werden die Apartments sehr großzügig gestaltet sein, damit individuelle Einrichtungsgegenstände und Gäste unserer Bewohner genügend Platz finden. So kann man viele Lieblingsstücke beim Einzug mitbringen und sich mit dem Besuch bequem in das eigene Zimmer zurückziehen. Jedes Zimmer verfügt selbstverständlich über ein eigenes Badezimmer. Die Apartmentgröße beträgt inklusive Bad ca. 31 m². In den Erdgeschossen der "Torhäuser" sind zwei große Flächen als Gemeinschaftsfläche geplant. Hier besteht die Möglichkeit zusammen zu kochen , Feste zu feiern, sich zum Klönen oder zum Stammttisch zu verabreden. Diese Fläche wird auch für das Quartier und die Nachbarschaft geöffnet und ist nicht den Bewohnern allein vorbehalten. 

Im hinteren Teil des Gebäudekomplexes werden 3 Häuser à 5 Wohnungen gebaut, insgesamt also 15 Mietwohnungen. Pro Haus wird es 4 Wohnungen à ca. 46 m² und 1 Penthouse-Wohnung à 64 m² geben. Diese Apartments werden barrierefrei ausgebaut sein und großzügig, sodass die Fortbewegung mit dem Rollator oder Rollstuhl problemlos möglich ist. Jedes Apartment wird zudem über einen eigenen Balkon verfügen